Interreligiöse Andacht

Interreligiöser Andachtskreis zum Thema „Geduld““

Wir laden Menschen aus allen Religionen und Menschen, die sich für Religionen interessieren, herzlich zum interreligiösen Andachtskreis ein.
Wir haben eine offene Form, die an keine bestimmte Religion gebunden ist
und die auch noch weiter entwickelt werden kann.
Gemeinsam lesen wir Texte zu einem bestimmten Thema aus unseren
heiligen Schriften und möchten Anstöße für einen Gedankenaustausch geben.
Ein meditatives Element und Gesang rahmen die Lesungen.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit, das Gespräch bei Gebäck und Tee zu vertiefen.
Respekt vor den Glaubenstraditionen der Anderen, im Dialog voneinander zu lernen und den Reichtum der Vielfalt wahrzunehmen leiten uns dabei.

Dauer: 19.00 – 20.30 Uhr

Begleitung: Inge Behjat, Bahá‘í Gemeinde Hamburg und
Irene Papst, Nordelbisches Frauenwerk