Ein Tag mit Meditation und Schreiben

5. Mai 2012 um 10:00 Uhr

Ein Tag mit Meditation und Schreiben

„Sein Leben ganz leben, seine Liebe ganz lieben, seinen Tod ganz sterben“
(Teresa von Avila)

Diese Worte nehmen wir uns zu Herzen und spüren unsere Sehnsüchte auf. Wir erforschen, wo wir uns in unserem Leben in Gewohnheiten eingerichtet haben, die uns nicht entsprechen und die uns davon abhalten, erfüllt zu leben. Wir kombinieren stilles Sitzen und Tanz mit Schreibsequenzen und lesen uns freiwillig die selbst geschriebenen Texte vor. Fokus unserer Expedition: Was uns im Leben wirklich Freude macht. Wann immer wir etwas begeistert tun, entsteht ein Gefühl von Selbstvergessenheit und Einssein – wir schöpfen aus der Quelle. Dieser Verbindung zu unserem tiefsten Wesen gehen wir auf den Grund.

Begleitung: Kerstin Döring, Dipl. Kulturwissenschaftlerin, Schreibtrainerin

1 Stunde Mittagspause:
Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen! Getränke sind vorhanden.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Kissen, Bänkchen und Stühle etc. sind vorhanden.

Dauer: 10.00 – 17.00 Uhr

Kostenbeitrag: 40 € (Ermäßigungen möglich)

Bitte bis zum 2. Mai 2012 anmelden:

Telefon: 040 / 43 43 34

anmeldung@kirche-der-stille.de

Die Anmeldung gilt als endgültig. Du erhältst keine Bestätigung. Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten. In begründeten Fällen (bitte bei der Anmeldung angeben) können wir – mithilfe des Fördervereins mit Ermäßigungen entgegenkommen. Finanzielle Gründe sollen die Teilnahme nicht verhindern.


Um sich anzumelden füllen Sie bitte folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden"

Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung. Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner

Bitte lasse dieses Feld leer.