Christoph Quarch + Helge Burggrabe: „Gestimmt auf Gottes Melodie“

31. März 2012 um 10:00 Uhr

Gestimmt auf Gottes Melodie. Musik als spirituelle Praxis

„Wer Musik liebt, wird früher oder später die erhabensten Bereiche der Geisteswelt erreichen“, schrieb einst der Mystiker Hazrat Inayat Khan. Und tatsächlich: Alle spirituellen Traditionen der Menschheit weisen der Musik die höchste Bedeutung zu: von der Trommel des Schamanen bis zur Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach. Inwiefern aber ist Musik ein Königsweg zu Gott? Was bewirkt sie in unseren Seelen? Wie können wir sie in unser spirituelles Leben integrieren?

Der Seminartag steht im Zeichen der Lektüre mystischer Texte zur Musik aus unterschiedlichen Traditionen und dem Eintauchen in musikalische Erfahrungsräume.

Begleitung: Dr. Christoph Quarch, Philosoph, Theologe, Publizist und
Helge Burggrabe, Musiker und Komponist

1 Stunde Mittagspause: Bitte kleinen Imbiss mitbringen! Getränke sind vorhanden.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Kissen, Bänkchen und Stühle etc. sind vorhanden.

Dauer: 10.00 – 17.00 Uhr

Kostenbeitrag: 40 € (Ermäßigungen möglich)

Bitte bis zum 27. März 2012 anmelden:

Telefon: 040 / 43 43 34

anmeldung@kirche-der-stille.de

Die Anmeldung gilt als endgültig. Du erhältst keine Bestätigung. Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten. In begründeten Fällen (bitte bei der Anmeldung angeben) können wir – mithilfe des Fördervereins mit Ermäßigungen entgegenkommen. Finanzielle Gründe sollen die Teilnahme nicht verhindern.


Um sich anzumelden füllen Sie bitte folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden"

Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung. Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner

Bitte lasse dieses Feld leer.