Vertiefungstag zum Herzensgebet (fällt aus!)

28. April 2012 um 10:00 Uhr

Herzensgebet – heilsame Kraft der Gebärde

Die Übung des Herzensgebets und die christliche Tradition kennt – wie alle Religionen –  die Kraft von Gebetsgebärden: Mit unseren Armen umschreiben wir einen Raum, der unseren Körper umgibt, füllen ihn mit Gebärden, die uns in unterschiedlicher Weise öffnen und zugleich etwas von unserem Inneren ausdrücken. Mitte aller Gebärden ist der Raum unseres Herzens.

Elemente des Schweigetags:
mehrere Phasen stilles Sitzen, achtsames Gehen und Übungen zur Körperwahrnehmung und Gebärden .

Begleitung: Wolfgang Lenk, Pastor i.R. Kontemplationslehrer Via Cordis,
Pastorin Irmgard Nauck

1 Stunde Mittagspause:
Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen! Getränke sind vorhanden.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Kissen, Bänkchen und Stühle etc. sind vorhanden.

Dauer: 10.00  –  17.00 Uhr

Kostenbeitrag: 40 € (Ermäßigungen möglich)

Bitte bis zum 24. April 2012 anmelden:

Telefon: 040 / 43 43 34

anmeldung@kirche-der-stille.de

Die Anmeldung gilt als endgültig. Du erhältst keine Bestätigung. Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten. In begründeten Fällen (bitte bei der Anmeldung angeben) können wir – mithilfe des Fördervereins – mit Ermäßigungen entgegenkommen. Finanzielle Gründe sollen die Teilnahme nicht verhindern.


Um sich anzumelden füllen Sie bitte folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden"

Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung. Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner

Bitte lasse dieses Feld leer.