Heilende Klänge und Jin Shin Jyutsu

18. Juni 2012 um 19:30 Uhr

Heilende Klänge und Jin Shin Jyutsu
Ein gemeinsamer Abend mit Fjarill und Matthias Roth

Seit Bestehen der Kirche der Stille führt Matthias Roth dort jeden Monat
mit Jin Shin Jyutsu in die Stille.
Aino Löwenmark komponierte vor gut einem Jahr auf dem Boden jahrelangen eigenen Erlebens von Jin Shin Jyutsu die Musik
für die Selbsthilfe-CD von Matthias Roth.

Am 18. Juni gestalten beide zum ersten Mal einen gemeinsamen Abend,
an dem die gegenseitige Befruchtung von Musik und Harmonisierungskunst live zu erleben ist:
Das Duo Fjarill, das sind Aino Löwenmark, Stimme und Klavier,
und Hannmari Spiegel, Geige, improvisiert stille, heilende Musik
während Matthias Roth durch einfache Anwendungen des Jin Shin Jyutsu führt.

Dauer ca. 90 Minuten

Kosten 15 Euro (Ermäßigung möglich)

 Kartenvorverkauf ab sofort in der Kirche der Stille, Helenenstr. 14,
montags bis freitags zwischen 12 bis 18 Uhr während der Offenen Kirche.