Gottesdienst mit Meditation und Gesang

13. Januar 2013 um 19:00 Uhr

Gottesdienst mit Meditation und Gesang – Ab 2013 an jedem 2. Sonntag

„Geknicktes Rohr und glimmender Docht“ (Jesaja 42,1-4)

Das Stillwerden, das Eintauchen in die Gegenwart Gottes und die Gemeinschaft stehen im Mittelpunkt.
Dahin führt ein Psalm mit gesungenem Refrain, Singen einfacher, sich wiederholender Lieder, ein biblischer Text, der mit Impulsen für die Stille geöffnet wird und
ein Fürbittgebet an der Lichterschale.

Pastor Andreas Wandtke-Grohmann,  Yotin Tiewtrakul (Musik)

Ab 18.30 Uhr Einsingen der Lieder für die, die Zeit und Lust dazu haben!