Werkstatt „Intensives Singen“ – Von Amen bis Om

18. Februar 2013 um 10:00 Uhr

Werkstatt „Intensives Singen“
Von Amen bis Om

Was unterscheidet „intensives Singen“ eigentlich vom gewöhnlichen gottesdienstlichen Singen?
Wie gelingt es, dass eine ungeübte Gruppe das Singen genießt und Freude daran findet?
Es ist viel die Rede vom Gesang als einer geistlichen Erfahrung – wann trifft das eigentlich zu?
Wie lassen sich Psalmen einfach singen?
Durch Ausprobieren werden wir diesen Fragen nachgehen.

Begleitung: Yotin Tiewtrakul, Kantor am Ansverus-Haus, Pastorin Anne Gidion (gottesdienstinstitut nordkirche), Irmgard Nauck

Dauer: 10.00  –  13.00 Uhr

Kostenbeitrag: 15 € (Ermäßigung möglich)

Bitte bis zum 11. Februar 2013 anmelden:

Telefon: 040 / 43 43 34

anmeldung@kirche-der-stille.de

Die Anmeldung gilt als endgültig. Du erhältst keine Bestätigung. Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten. In begründeten Fällen (bitte bei der Anmeldung angeben) können wir – mithilfe des Fördervereins mit Ermäßigungen entgegenkommen. Finanzielle Gründe sollen die Teilnahme nicht verhindern.

Bei kurzfristiger Absage sind wir leider genötigt, Ihnen Ausfallkosten in Rechnung zu stellen.


Um sich anzumelden füllen Sie bitte folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden"

Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung. Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner

Bitte lasse dieses Feld leer.