„Wie Rumi singt…“

2. März 2013 um 20:00 Uhr

„Wie Rumi singt…“

Lieder, Geschichten und Gedichte aus dem Orient füllen diesen Abend mit einem besonderen Zauber. Wir singen gemeinsam einfache und kraftvolle Lieder, die wir einstimmig und mehrstimmig einüben und refrainartig wiederholen und die uns an das Einssein erinnern. Es kann dadurch eine kostbare Stille von innen entstehen. Sinnbildliche Geschichten und Gedichte, die das Herz berühren, werden dazwischen gestreut wie Perlen, die die Stille befruchten. Klavier und andere Instrumente unterstützen den Gesang.
Daf-SpielerInnen können ihre Daf mitbringen. 

Begleitung: Anne-Marie van den Bercken und Eva M. Knoche
www.perledersufis.de und www.mystic-rhythms.de

Kosten 12 / 10 Euro