Soul Motion: Es ist was es ist (sagt die Liebe)

27. Januar 2013 um 11:00 Uhr

Soul Motion: Es ist was es ist (sagt die Liebe)

Uns selbst und unsere jeweilige Lebenssituation anzunehmen fällt uns leicht wenn es uns gut geht. Aber manchmal hat das Leben andere Pläne mit uns, und wir müssen Federn lassen, wenn die Wogen mal wieder besonders intensiv und unvorbereitet auf uns einstürzen. Dann fällt das Akzeptieren oft schwer.

Dabei ist gerade das Annehmen von dem was ist der Schlüssel zur Veränderung. Dieses Akzeptieren geschieht nicht aus Resignation, sondern aus einer Einstellung der Selbst-Liebe heraus. Wir geben uns hin an das Leben und die Lebendigkeit, die alles durchströmt.

An diesem Sonntag üben wir die Hingabe an den Tanz. Wir nutzen die Wahrnehmung unseres Körpers als Pforte zum gegenwärtigen Moment. Wir lauschen aufmerksam auf das was sich uns tut, und lassen uns von dieser inneren kreativen Quelle in Bewegung bringen. Wenn wir es uns erlauben, wird dieses zarte Rinnsal zu einem reißenden und lebendigen Strom, der uns geradewegs ins Meer unserer Träume spült.

Leitung: Edgar Spieker

Dauer: 11.00 –  16 Uhr

 Kosten: EUR 55

Anmeldung: Edgar Spieker, www.edgarspieker.de oder Tel. 040-40131747