Der Ruf aus der Wüste: Gesänge und Musik zum Johannisfest

Der Ruf aus der Wüste: Gesänge und Musik zum Johannisfest

Auf den Tag der Sommersonnenwende fällt auch der Johannistag: Einige Kirchen feiern an diesem Tag Johannes den Täufer. In manchen Volksbräuchen spielt der Tanz um das Johannisfeuer eine Rolle. In Musik und Gesang erzählen wir wieder: Wie es zur Geburt von Johannes kam und wie er als streitbarer Wüstenprediger aufgetreten ist. Zum Abschluss laden wir alle zum Johannisreigen ein.

Begleitung:
Karsten Köppen, Laute
Anna Ubbelohde und
Yotin Tiewtrakul u.a., Gesang,
Ensemble Magnificat

Kosten 12 / 10 Euro