Exerzitien im Alltag – Geistliche Wege gemeinsam gehen

14. März 2014 um 19:00 Uhr

Exerzitien im Alltag – Geistliche Wege gemeinsam gehen
„Am Ende bin ich noch immer bei dir.“ (Psalm 139, 18b)

Freitags in der Passionszeit:
7. / 14. / 21. / 28. März und 4. April 19.00 – 21.30 Uhr

Das Angebot richtet sich an Menschen, die sich (neu) auf die Suche machen wollen nach einer spirituellen Praxis, die sie nährt. Leittext für alle Abende ist der Psalm 139. Diesen Psalm werden wir auf unterschiedliche Weise begehen und erkunden. Wichtige Elemente sind Stilleübungen und der persönliche Austausch unter den Teilnehmenden. Es gibt keine Glaubensvoraussetzungen. Die Teilnehmenden sollten offen sein für christliche Inhalte, verschiedene Gebetsformen, für Stille, für den Austausch mit anderen und bereit, sich im Alltag Zeiten für Gebet und Stille zu reservieren.

Begleitung:
Pastorin Anja Neu-Illg, Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hamburg-Eimsbüttel, Pastorin Irmgard Nauck

Kosten 30 Euro

Anmeldung bis 3. März

Eine Anmeldung für alle fünf Abende ist notwendig. Das Projekt lebt von der Verbindlichkeit der Teilnehmenden und dem  Schutzraum einer festen Gruppe.