Einführung: Kontemplation – Einkehr in Stille

15. März 2014 um 14:00 Uhr

Tage der Offenen Tür (gefördert von Udo Keller Stiftung – Forum Humanum)

Am 15. und 16. März 2014 laden wir herzlich ein, Angebote kennen zu lernen, die regelmäßig in der Kirche der Stille stattfinden.
Ohne Anmeldung und kostenlos können Sie Neues ausprobieren.

14.00 – 15.30 Uhr: Kontemplation – Einkehr in Stille

Die Kontemplation ist ein alter christlicher Versenkungsweg: ein Weg der Mystik, ein Lebensweg.

Wir sitzen in aufrechter Haltung ruhig und offen für alles, was geschieht, lassen los und erfahren im Schweigen unseren tragenden, göttlichen Grund.

Als Weg der Mystik ist die Kontemplation ein Angebot an alle, die spirituelle Erfahrung suchen und ist auch für Menschen gehbar, die keine oder keine große Bindung zu einer Kirche oder Glaubensgemeinschaft haben.

Ablauf an diesem Nachmittag:

  • Einführung in den Weg (innere und äußere Haltung, Atem)
  • Leibübung zum Zentrieren
  • Sitzen in der Stille im Wechsel mit achtsamem Gehen
  • Stillschweigen bis zum abschließenden Austausch

Begleitung: Jens Kretschmer, Kontemplationslehrer (WSdK, WdG) im Würzburger Forum der Kontemplation e.V.

Regelmäßig jeden zweiten und vierten Montag 19.30 – 21.00 Uhr

Siehe auch die alle zwei Monate stattfindenden Tagesseminare 21. April (Ostermontag), 14. Juni, 23. August, 11. Oktober & 07. Dezember 2014.

Zudem jährlich 1 Woche im Kloster Helfta: 20. – 26. Oktober 2014
Nähere Infos zum Weg der Kontemplation unter: www.einkehr-in-stille.de