Die innere Lebendigkeit (wieder) entdecken – Körperarbeit am Abend

10. Februar 2016 um 19:30 Uhr

Die innere Lebendigkeit (wieder) entdecken
Körperarbeit
am Abend

Jeden zweiten und vierten Mittwoch 19.30 – 21.00 Uhr

Unsere Lebensenergie fließt in unserem Körper ganz ohne unser Zutun.
Durch Schmerz, Verlust oder Enttäuschung kann dieser Fluss unterbrochen oder dauerhaft gestaut werden.
Gefühle und Impulse entwickeln und zeigen sich dann oft nicht mehr ungehemmt.
Wenn die lebendige Kraft in uns geschwächt oder zurückgehalten wird, ist ein entspanntes und zufriedenes Leben schwer möglich.
Mit Bewegungs-, Atem-, Ausdrucksübungen und Meditation soll die innere Lebendigkeit wieder aktiviert werden.
Die Abende bieten Abstand vom Alltag, Begegnung mit sich und anderen und Raum zum Auftanken, Fühlen und Erforschen.
Indem wir dem Körper vertrauen und alle – auch die unerwünschten – Empfindungen anerkennen, finden wir zu neuen Ausdrucksweisen und erfüllender Lebendigkeit.

Begleitung: Maren Simoneit,
Körperpsychotherapeutin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom-Pädagogin www.marensimoneit.de

Kosten 15 /12 Euro