Wg Erkrankung abgesagt: Duo Auma – Gesänge von Hildegard v. Bingen, Gregorianik und Obertöne

13. Februar 2016 um 19:00 Uhr

Leider müssen wir dieses Konzert absagen, wir haben keinen Ersattz gefunden.Wir bitten um Vertändnis!

Duo Auma – Gesänge von Hildegard v. Bingen, Gregorianik und Obertöne

Im Lärm unserer Zeit erleben wir die alten Kirchengesänge als zentrierend, klar und kraftvoll.
Sie tun gut und wir müssen keine Experten dieser Musik sein, um uns von ihrer Ausstrahlung berühren und bewegen zu lassen.

Die klösterlichen Gesänge von Hildegard von Bingen (1098 – 1179) und der Gregorianische Choral mit seinen Antiphonen, Hymnen und Psalmengesängen können uns heute etwas von der Kraft, Tiefe und Würde der Klänge dieser Zeit vermitteln.
Dort finden wir innere Ruhe, organisches Fließen, weite Bögen und erhabene Schlichtheit.

Mit den Obertönen verleihen beide Künstler ihrem Gesang eine besondere Strahlkraft.
Über dem Grundton erklingen flötenartige Obertonlinien, die sich organisch mit den gesungenen Melodien verbinden und jeden einzelnen Ton klanglich bereichern.
Verschiedene Instrumente verstärken behutsam die klangliche Gestaltung beider Stimmen.

Sigrid Bruckmeir, Stimmbildnerin, Chorleiterin, Musikpädagogin
Reinhard Schimmelpfeng, Obertonmusiker, Dozent an deutschen Hochschulen und bei internationalen Workshops www.obertonmusik.com

Kosten 15 / 10 Euro (Karten an der Abendkasse ab 18.15 Uhr)