Tanzmeditation „Die Wüste erwacht, die Steppe wird blühen“

4. März 2017 um 10:30 Uhr

Tanzmeditation „Die Wüste erwacht, die Steppe wird blühen“
Tanztag mit Kreistanz und Gebärde

„…denn es werden Wasser in der Wüste entspringen und die Steppe wird blühen wie ein Narzissenfeld…“ aus Jes.35

Nach langer Winterwüstenzeit kommt die Zeit des Frühlingserwachens.
Mit dem zauberhaften Tanzzyklus von Nanni Kloke nähern wir uns tanzend, lauschend, innehaltend, aufbrechend dem, was aus unserem Inneren aufblühen und wachsen will.
Was in Wüstenzeit gereift nun nach außen drängt ins Sichtbare, Leibhaftige, Materielle.
Zeit fürs Erwachen aus dem Winterschlaf.
Überrasche dich selbst tanzend mit ungeahnter Blütenpracht!

Dieser Tag ist für Anfänger (im Kreistanz) ebenso geeignet wie für fortgeschrittene Tänzerinnen und Tänzer.
Voraussetzung ist die Freude an der Bewegung und die Bereitschaft, sich einzulassen auf achtsame Begegnung im Tanz.

Elemente des Tanztages:

  • Gebärden und Kreistänze von Nanni Kloke (u.a.)
  • Stille (kurze Einheiten von ca. 5 Minuten)
  • achtsame Begegnung in Tanz und Bewegung

Begleitung: Iria Otto, Ergotherapeutin und Tanzpädagogin, tanzwerkstatt.jimdo.com 

1 Stunde Mittagspause: Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen oder in umliegende Restaurants gehen.
Getränke sind vorhanden.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Praktisch ist „Zwiebellook“, denn es kann beim Tanzen warm werden. Ggf. Tanzschuhe oder barfuß (Socken sind zu rutschig).
Kissen, Decken Stühle etc. sind vorhanden.

Dauer: 10.30  –  17.30 Uhr

Kosten: 50 € (Ermäßigung möglich), möglichst passend in bar mitbringen.

Bitte bis zum 28. Februar anmelden:

Anmeldung: anmeldung@kirche-der-stille.de.
040 / 43 43 34: telefon. Anmeldung nur möglich am Mo + Di + Do 10.00 – 13.00 Uhr

Sie erhalten eine Bestätigung. Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten. In begründeten Fällen (bitte bei der Anmeldung angeben) können wir mit Ermäßigungen entgegenkommen. Finanzielle Gründe sollen die Teilnahme nicht verhindern.

Bei kurzfristiger Absage sind wir leider genötigt, Ihnen Ausfallkosten in Rechnung zu stellen.


Um sich anzumelden füllen Sie bitte folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden"

Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung. Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner

Bitte lasse dieses Feld leer.