Wege zu den inneren Kraftquellen

25. Februar 2017 um 10:00 Uhr

Wege zu den inneren Kraftquellen

Kraftquellen führen in den Raum, in dem wir mit allem verbunden sind.
Dieser Raum hat viele Namen. Er ist ganz persönlich und zugleich allumfassend.
Nicht nur in Lebenskrisen und am Lebensende geben Kraftquellen uns Vertrauen und Energie.
Wir erforschen im Seminar, welche Kraftquellen uns zur Verfügung stehen und wie wir den Zugang zu ihnen bekommen können. Es geht um die Erschließung äußerer, innerer und spiritueller Quellen.
Der Zugang zu ihnen ist ganz individuell.
Mit Hilfe von Übungen, Gespräch, kleinen Vorträgen, Meditation und Kontemplation ebnen wir den Weg, um uns mit einer spirituellen Kraftquelle zu verbinden. Wir betreten einen Raum, in dem wir uns als geistige Wesen in einem menschlichen Körper erleben dürfen.
Diese Erfahrung ist befreiend und öffnet das Herz auch für andere Menschen, die unsere Hilfe benötigen.

Begleitung: Lisa Freund, aktiv in der Hospizbewegung, Supervisorin, Autorin, Seminarleiterin. Sie verbindet östliche Weisheit und westliches Wissen miteinander.
www.lisafreund.de  

1 Stunde Mittagspause:
Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen oder in den nahegelegenen Restaurants einen Imbiss einnehmen.
Getränke sind vorhanden.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Socken und Decken sind vorhanden.

Dauer: 10.00  –  17.00 Uhr

Kosten: 45 € (Ermäßigung möglich), möglichst passend in bar mitbringen.

Bitte bis zum 21. Februar anmelden:
Anmeldung: anmeldung@kirche-der-stille.de.
040 / 43 43 34: telefon. Anmeldung nur möglich am Mo + Di + Do 10.00 – 13.00 Uhr

Sie erhalten eine Bestätigung. Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten. In begründeten Fällen (bitte bei der Anmeldung angeben) können wir mit Ermäßigungen entgegenkommen. Finanzielle Gründe sollen die Teilnahme nicht verhindern.

Bei kurzfristiger Absage sind wir leider genötigt, Ihnen Ausfallkosten in Rechnung zu stellen.


Um sich anzumelden füllen Sie bitte folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden"

Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung. Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner

Please leave this field empty.