Tagesseminar: Sehen und Sein

30. September 2017 um 10:00 Uhr

Tagesseminar: Sehen und Sein

„ Wir sehen die Dinge nicht wie sie sind, wir sehen wie wir sind“ aus dem Talmud

Sehen geschieht nicht nur mit den Augen, sondern wesentlich mit dem Gehirn.
Sehen ist ein Spiegel unseres Bewusstseins.
Ziel dieses Workshops ist es durch Augenübungen, Körpererfahrung und Betrachtungen des Seins die eigene innere Ausrichtung zu erleben und Sehveränderung zu bewirken.
Neue Sichtweisen entstehen lassen im Wechselspiel von Stille und lebendiger Aktivität.
Sie erarbeiten sich eine eigene Augenübungsabfolge, welche sich gut in den Alltag integrieren lässt und Ihrem Sehen aktive Kraft verleiht.

Begleitung:
Kathrin Noruschat, ganzheitliche Sehtrainerin, Yogalehrerin, integrative Therapeutin
www.kathrin-noruschat-sehtraining.de

1 Stunde Mittagspause:

Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen oder in den nahegelegenen Restaurants einen Imbiss einnehmen.
Getränke sind vorhanden.
Bitte bequeme Kleidung und Socken mitbringen.

Dauer: 10 – 17 Uhr

Kosten: 50 Euro incl. Kurs- und Übungsmaterial

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 begrenzt.

Anmeldung direkt bei Kathrin Noruschat, Tel. 0451 – 70988699 oder kathrin.noruschat@gmx.de