Seelengesänge – Gesänge ohne Worte

27. Mai 2018 um 11:00 Uhr

Seelengesänge – Gesänge ohne Worte

Ob indianische Chants, jüdische Niguns, Dhikr der Sufis, Joiks der Samen oder auch alpenländische Jodler – die Kraft dieser Gesänge liegt in ihren Klängen, Tönen und den wortlosen Silben, die ganz direkt und ohne Umschweife unsere Seele berühren.
Oft unterstreichen einfache Bewegungen unseren wortlosen Gesang, bündeln und verstärken die Energie.
Die Kraft der Wiederholung trägt uns beim Singen, lässt uns immer tiefer in das Klangbad eintauchen, das uns nährt und verbindet.

Begleitung: Heidi Clementi (Wien), www.heidiclementi.at

Eine gute Stunde Mittagspause:
Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen oder in eins der nahegelegenen Restaurants gehen.
Getränke, wie heißer Tee und Wasser, sind vorhanden.
Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Socken, Kissen, Bänkchen und Stühle und Decken sind vorhanden.

Dauer: 11.00  –  17.30 Uhr

Kosten: 50 € (Ermäßigung möglich), möglichst passend in bar mitbringen.

Bitte bis zum 22. Mai anmelden: Am Einfachsten melden Sie sich über die Homepage an, ansonsten möglichst per Mail: anmeldung@kirche-der-stille.de
Telefon: 040 / 43 43 34,
telefonische Anmeldung nur möglich am Mo + Di + Do 10.00 – 13.00 Uhr

Sie erhalten eine Bestätigung.
Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten. In begründeten Fällen (bitte bei der Anmeldung angeben) können wir mit Ermäßigungen entgegenkommen. Finanzielle Gründe sollen die Teilnahme nicht verhindern.

Bei kurzfristiger Absage (ab drei Tage vor Seminarbeginn) sind wir leider genötigt, Ihnen Ausfallkosten in Rechnung zu stellen.


Um sich anzumelden füllen Sie bitte folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden"

Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung. Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner