Innenansicht der Kirche der Stille

Friedensgebet für die eine Welt

Freitag, 5.6.2020 18:00

Friedensgebet für die eine Welt
Jeden 1. Freitag 18.00 – 18.30 Uhr

Das biblische Wort Schalom bedeutet Frieden: umfassendes Heil- und Ganzsein.
Wir erbitten in der Stille Schalom für uns selbst, unsere Nächsten und für Menschen und Orte in der Ferne und schließen mit einem Körpergebet zum Friedenslied des Hl. Franz von Assisi.

Pastorinnen Irmgard Nauck, Melanie Kirschstein und Team

Die nächsten Termine für 2020 sind:
7. August 2020

Notwendige Hygienehinweise:

• Bitte kommen Sie auf keinen Fall, wenn Sie Krankheitssymptome aufweisen.
• halten Sie mindestens 1,5 Meter Abstand voneinander und achten Sie auch bei Ein- und Auslass darauf.
• bringen Sie einen vorbereiteten Zettel mit Name und Telefonnummer oder eine Visitenkarte mit diesen Informationen mit und stecken ihn in den dafür vorbereiteten Umschlag
• Bitte bringen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz mit und tragen ihn wenn möglich über die gesamte Zeit, mindestens aber beim Betreten und Verlassen der Kirche.
• Nutzen Sie das bereitgestellte Desinfektionsmittel für Ihre Hände.