Innenansicht der Kirche der Stille

Bazar andalus – poetischer Worldjazz

Sonnabend, 16.11.2019 20:00

Bazar andalus: Convivencia
„Wo die Karawane auch hinziehen mag, ist Liebe meine Religion.“
Ibn Arabi 1165-1240

Bazar andalus spielt poetischen Worldjazz mit mystischer Liebeslyrik aus al-Andalus, Kurdistan und Persien.
„Convivencia – die Kunst des Zusammenlebens“ heißt das Programm und die interkulturelle Botschaft.

Gemeinsam mit dem persisch-kurdischen Sänger Esmail Saedi und einer Band aus versierten Jazz- und Weltmusikern hat der Bandgründer Dieter Halbach (ehem. Rumiprojekt) ein Programm entwickelt, das sowohl die Sufi-Dichtung von Rumi und Hafes, als auch kurdische Liebeslieder und die Poesie aus al-Andalus (die multikulturelle Gesellschaft in Spanien von 711-1492) beinhaltet.

Dieter Halbach (Gesang, Saz, Oud, Git. Flöten)
Esmail Saedi (Gesang, Setar, Daf)
Wolfgang Schmidbauer (Gesang, Git., Sarod)
Ludger Rother (Kontrabass, Sax)
Jelka Mönch (Geige)

Eintritt frei, Spende erbeten!