Innenansicht der Kirche der Stille

Online: Metta-Meditation im Alltag – Übungstag mit Marie Mannschatz

Sonnabend, 15.5.2021 10:30

Wohlwollen und Akzeptanz – Metta-Meditation im Alltag
Übungstag im Schweigen mit Marie Mannschatz

ACHTUNG:
Das Büro der Kirche der Stille ist über das verlängerte Wochenende nicht besetzt.
Bitte melden Sie sich direkt bei Marie Mannschatz an: mail@mariemannschatz.de
Sie wird Ihnen den Link und die Bankverbindung für die Überweisung des Beitrags zusenden.

In stiller Meditation atmen wir auf und hören in uns hinein.
Der Lärm des Alltags tritt in den Hintergrund und wir schenken unseren Herzensbedürfnissen die lang ersehnte Aufmerksamkeit. So stellt sich auf einfache und wirksame Weise inneres Gleichgewicht wieder her.
Die buddhistische Herz- (Metta)-Meditation lehrt uns, auf Selbst-Fürsorge zu achten und gleichzeitig unser Verbundensein mit anderen zu würdigen.
Wir üben Metta-Meditation im Sitzen und Gehen. Es gibt Gruppengespräche, Vorträge und Körper-Achtsamkeitsübungen.
Anfänger/innen und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen.

Begleitung: Marie Mannschatz Marie, international bekannte Meditationslehrerin; arbeitete zwanzig Jahre in freier Praxis als Gestalt- und Körpertherapeutin; wurde in den Neunzigerjahren von Jack Kornfield in Kalifornien am Spirit Rock Meditation Center zur Vipassana-Lehrerin ausgebildet.

Eine gute Stunde Mittagspause:
Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen oder in eins der nahegelegenen Restaurants gehen.
Getränke, wie heißer Tee und Wasser, sind vorhanden.
Socken, Kissen, Bänkchen und Stühle und Decken sind vorhanden.

Dauer: 10.30  –  17.30 Uhr

Kosten: 60 € (Ermäßigung möglich), möglichst passend in bar mitbringen.
Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten.

Zusammen mit dem Vortrag am 14. Mai um 19 Uhr  70 Euro

Bitte bis zum 11. Mai anmelden:
Melden Sie sich bitte über die Website an.
Nur wenn Sie Fragen haben und um Ermäßigung bitten, können Sie sich per Mail anmelden: anmeldung@kirche-der-stille.de.
Telefonische Anmeldungen sind nur für Menschen möglich, die kein Internet haben.
Telefon: 040 / 43 43 34, Mo + Di + Do 10.00 – 13.00 Uhr.

Sie erhalten eine Bestätigung, wenn nicht, schauen Sie in Ihren SPAM-Ordner!

Sollten Sie am Seminar nicht teilnehmen können, informieren wir Sie über folgende Rücktrittsbedingungen:
Ausfallgebühr: Bei kurzfristiger Absage (7 Tage vor Seminarbeginn) müssen wir Ihnen 50 % der Seminarkosten in Rechnung stellen.
Sagen Sie das Seminar am Tag selbst ab, falls Sie nicht anreisen oder das Seminar abbrechen, ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.