Innenansicht der Kirche der Stille

Online: Dem Chaos standhalten ohne verrückt zu werden

Sonnabend, 13.2.2021 10:00

„Dem Chaos standhalten ohne verrückt zu werden“ –
Ein Online-Einführungsseminar in die Tiefenökologie

Samstag der 13. Februar 2021 von 10.00 – 16.00 Uhr inkl. Pausen

Die Herausforderungen unserer Zeit sind überwältigend.
Eine davon ist, dass persönliche Begegnung kaum stattfinden kann.
Um dennoch unsere Verbindung aufrecht zu halten und zu vertiefen, tauchen wir in dem Seminar in einen gemeinsamen Raum. Einen Raum, in dem wir unsere innersten Reaktionen auf den Zustand der Welt erforschen, um ins Fühlen und Handeln zu kommen.

Die Religionswissenschaftlerin und Systemtheoretikerin Joanna Macy hat eine Seminarmethode entwickelt, durch die Menschen unterstützt werden, sich auf persönlicher, gesellschaftlicher und politischer Ebene für einen Wandel zu engagieren und die eigene Rolle in diesem Wandel zu erforschen. Tiefenökologische Arbeit stärkt unsere Verbundenheit mit dem lebendigen Organismus Erde.

Emotionale und erfahrungsorientierte Übungen ermöglichen eine tiefgehende Auseinandersetzung mit den eigenen Gefühlen und Weltbildern sowie mit dem eigenem Handeln.
Wir gehen dazu durch eine Spirale. Sie beginnt mit der Dankbarkeit, unserem Ausdruck der Freude und Verbundenheit. Das ist die Basis, um uns in Kontakt mit unserem Schmerz um die Welt zu bringen, diesen zu fühlen und zu wertschätzen. Wenn wir danach „mit neuen Augen sehen“, erweitern wir unseren Horizont, entwickeln neue Perspektiven und finden dadurch auch unsere Stärke und Entschlossenheit zu Handeln. – „Für das Leben – ohne warum“.

Wir werden auf dieser Reise nicht nur still vor dem Bildschirm sitzen, sondern uns in Kleingruppen, wie im Forum austauschen. Wir werden in Bewegung und in Stille gehen, schreiben, in Gemeinschaft und für uns sein.

Der virtuelle Raum wird für uns als Gruppe ein Ort der Verbindung, der Nähe und der Kraft.
Dazu lade ich herzlich ein.

Begleitung: Anne Beer, Ethnologin, Trainerin Tiefenökologie Coach, Friedensfachkraft

Dauer: 10.00  –  16.00 Uhr (inkl. Pausen)

Kosten: 50 Euro
bitte auf das Konto: Anne Beer, GLS Bank,
IBAN: DE21 4306 0967 2027 0657 00 oder per
Paypal auf beerannedoerthe@gmail.com

Anmeldung: beerannedoerthe@gmail.com
alle weiteren Informationen kommen dann per Email

Ich freue mich sehr auf Sie und unsere Begegnung
Anne Beer