Innenansicht der Kirche der Stille

Singend Seelenräume öffnen

Sonntag, 28.2.2021 14:00

    Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
    Bitte füllen Sie folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden".

    Sie willigen damit zugleich in die Verarbeitung Ihrer Daten aus diesem Formular (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Anmeldung zu dieser Veranstaltung) ein. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

    Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung.
    Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner.

    Singend Seelenräume öffnen

    Wenn wir singen, wird unser Körper zum Resonanzraum der Stimme.
    In diesen Raum laden wir unsere Seele ein, ihren Ausdruck zu finden.
    Die Schwingung des Klangs durchdringt und öffnet uns und kann Orte erreichen, von denen wir vorher nicht wussten.
    Auf diese Weise entsteht über das Singen ein Bewusstsein für Räume in uns und uns umgebende Räume.
    Wir werden zu Schwingung und Klang, wir werden wohlgestimmt.

    Wir singen einfache, sich wiederholende Gesänge aus unterschiedlichen Teilen dieser Erde: Freudig leichte, kraftvolle und ruhige Lieder. Jeder Ton und jedes Lied entsteht aus der Stille, kehrt zu ihr zurück und entsteht neu.
    Diesen Rhythmus achtend, lauschen wir zwischen den Liedern auch immer wieder in die Stille.
    Immer steht die Freude am gemeinsamen Singen in unserer Mitte.

    Begleitung: Gloria Thom, Sängerin, Musikerin

    Dauer: 14.00 – 18.00 Uhr

    Kosten: 35 € (Ermäßigung möglich), möglichst passend in bar mitbringen.
    Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten.

    Bitte bis zum 23. Februar anmelden:
    Melden Sie sich bitte über die Website an.
    Nur wenn Sie Fragen haben und um Ermäßigung bitten, können Sie sich per Mail anmelden: anmeldung@kirche-der-stille.de.
    Telefonische Anmeldungen sind nur für Menschen möglich, die kein Internet haben.
    Telefon: 040 / 43 43 34, Mo + Di + Do 10.00 – 13.00 Uhr.

    Sie erhalten eine Bestätigung, wenn nicht, schauen Sie in Ihren SPAM-Ordner!

    Sollten Sie am Seminar nicht teilnehmen können, informieren wir Sie über folgende Rücktrittsbedingungen:
    Ausfallgebühr: Bei kurzfristiger Absage (7 Tage vor Seminarbeginn) müssen wir Ihnen 50 % der Seminarkosten in Rechnung stellen.
    Sagen Sie das Seminar am Tag selbst ab, falls Sie nicht anreisen oder das Seminar abbrechen, ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.