Innenansicht der Kirche der Stille

Soul Motion – Körpergebet für den Frieden (3G und online)

Freitag, 15.4.2022 10:00

Karfreitag
10.00 – 11.30 Uhr

In der Kirche der Stille in Hamburg, und zeitgleich weltweit an jedem Ort per Live-Audio Übertragung.

Im Wissen darum, dass die Veränderung der Welt bei uns selbst beginnt und jede/r von uns etwas dazu beitragen kann, treffen wir uns an diesem Karfreitag, um gemeinsam mit dem Körper für den Frieden zu beten.

Zu Anfang und am Ende sitzen wir einige Zeit in Stille. Wir lassen los was war und bereiten durch Achtsamkeit einen fruchtbaren inneren Boden auf dem Frieden und Mitgefühl gedeihen kann. Dies sind die Quellen für unser Körpergebet, das als Körpergesten oder Schritte im Raum sichtbar werden kann.

Es gibt kein Ziel zu erreichen, keine Notwendigkeit etwas in bestimmter Weise zu tun. Gerade im aufmerksamen Hören auf unsere innere Stimme, unsere Intuition, unsere Seele, wird unser Gebet authentisch und kraftvoll.

Du kannst von jedem Ort aus teilnehmen. Was es dafür braucht, erfährst du weiter unten. In der Kirche der Stille wird außerdem Platz sein für ca. 25 Teilnehmer/innen, die in Präsenz dabei sein möchten.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig.

COVID-Regelungen: Dieses Angebot findet im Rahmen der 3G Regelungen statt. Teilnehmer/innen in der Kirche müssen einen offiziellen Nachweis der Impfung, Genesung oder eines negativen Testergebnisses mitbringen. Wir bitten alle Geimpften und Genesenen auf freiwilliger Basis einen Selbsttest am Tag des Kurses zu machen.

Dein finanzieller Beitrag ist eine Spende für vom Krieg betroffene Menschen aus der Ukraine.

Hinweise für die Teilnahme von Zuhause aus:

Du brauchst dich für eine Teilnahme von zuhause aus NICHT anmelden. Zur Teilnahme klicke einfach auf diesen Link:

Körpergebet für den Frieden – Audio Übertragung

Suche dir für deine Teilnahme einen Ort aus an dem du dich wohl fühlst, und an dem du ungestört sein kannst. Du kannst an dieser Session von überall aus teilnehmen und mit jedem Gerät, das eine Verbindung zum Internet hat, z.B. ein Smartphone, oder ein Computer.

Drahtlose Kopfhörer sind ideal, oder wenn du einen externen Lautsprecher an dein Gerät anschliessen möchtest, ist auch das möglich. Wenn du kabelgebundene Kopfhörer nehmen möchtest, schau dass du es dir so einrichtest, dass die Kabel dich nicht beim Bewegen stören.

Die Session beginnt pünktlich. 15 Min vor Beginn ist der Link freigeschaltet, so dass du dich schon einstimmen und deine Verbindung testen kannst.

Wir freuen uns, wenn du in Form einer Spende einen kleinen Teil zur Linderung der Not der Menschen in und aus der Ukraine beitragen möchtest. Wir schlagen zwei gemeinnützige Vereine vor, denen wir vertrauen und die mit großem Engagement den Flüchtlingen und Betroffenen Menschen in der Ukraine helfen.

Gemeinnütziger Verein der Deutsch-Ukrainischen Zusammenarbeit (VDUZ)
www.feineukraine.de

Konto:
Gemeinnütziger Verein der deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit e.V. (VDUZ)
IBAN: DE02100100100994108120
BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: Humanitäre Hilfe für die Ukraine
Paypal: info@feine-ukraine.de

Gemeinnützige Organisation GOROD
www.de.newgorod.org

Konto:
Paypal-Spende GOROD

Anmeldung für die Präsenz-Teilnahme:

https://www.edgarspieker.de/index.php?page=kurse

Leitung:

Edgar Spieker