Innenansicht der Kirche der Stille

Soul Motion: Carpe Diem

Sonntag, 5.4.2020 11:00

Soul Motion: Carpe Diem

Workshop mit Edgar Spieker

Sa. 19.30 – 21.30 Uhr, So. 11-17 Uhr

Manchmal tun wir so als wären wir unsterblich. Wir verbringen endlose Zeit mit Nebensächlichkeiten. Wir vertagen das wirklich Bedeutsame auf morgen. Entscheidungen werden aufgeschoben; wir haben ja noch so viel Zeit. Haben wir das?

Und oftmals ist es erst eine tiefe persönliche Krise, eine Krankheit, ein Unfall, der Verlust eines Angehörigen, der uns die Augen öffnet. Dann sehen wir zumindest für eine Weile klar und deutlich, was wirklich wertvoll für uns ist. Dann, im Angesicht der Vergänglichkeit, finden wir den Mut die Entscheidungen zu treffen, die schon lange überfällig sind.

An diesem Wochenende tanzen wir gemeinsam im Garten unseres Lebens und pflücken die Blumen des Augenblicks. Wir suchen nicht nach den Blüten von gestern und warten auch nicht auf das Öffnen der Knospen von morgen. Im dichten Gestrüpp unseres Lebens schaffen wir eine Lichtung, auf der wir klar sehen und dem Leben unser JA-Wort geben.

Im Tanz hören wir auf die Stimme unseres Körpers, die uns unaufhörlich auffordert, das eigene Leben nicht ungelebt zu lassen. Wir folgen unseren Körperimpulsen, die uns daran erinnern, daß der Tanz nicht etwas ist was wir tun, sondern was wir sind.

Kosten: 120 € / 100 € ermässigt.

Leitung: Edgar Spieker, Autorisierter Soul Motion Lehrer, Ausbilder der Soul Motion School, Tanztherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie

Infos und Anmeldung unter: www.edgarspieker.de