Innenansicht der Kirche der Stille

Spontanteilnehmende sind herzlich Willkommen! Suffizienz – Ein Intensivtag. Eine Reise zur Zufriedenheit. 

Dienstag, 31.10.2023 10:00

    Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
    Bitte füllen Sie folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden".

    Sie willigen damit zugleich in die Verarbeitung Ihrer Daten aus diesem Formular (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Anmeldung zu dieser Veranstaltung) ein. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

    Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung.
    Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner.


    Sie sind herzlich eingeladen auch spontan zum Intensivtag zu kommen!

    Suffizienz – Ein Intensivtag.
    Eine Reise zur Zufriedenheit. 

    Was brauche ich wirklich?
    Wie bin ich verbunden in einer Welt, in der Konsum immer wichtiger wird, mit Angeboten und Verlockungen, Werbung und einem Leben zwischen äußerem Schein und den inneren Bedürfnissen?

    Uns vom Mangel in die Fülle leiten zu lassen und das eigene Leben – mich selbst, meine Beziehungen nach innen und nach außen, meine Leidenschaft und meine Visionen – zu schätzen und aus wenig mehr zu machen: das ist der Weg der Suffizienz.
    Eine Fülle im Genug, Freude in Verbindung mit dem Wesentlichen und ein Weg zur Zufriedenheit.

    An diesem Feiertag tauchen wir gemeinsam ein in das Feld der Suffizienz. Wir erforschen und lernen, was sich darin verbirgt, und bergen die Impulse, die für deinen weiteren Weg sinnvoll sind.

    In Stille und im Austausch, in Übungen und Impulsen aus der Tiefenökologie, dem Social Presencing, der Achtsamkeit und der Kraft von Geschichten. Wir gestalten einen Erfahrungsraum, der Dich einlädt, Dir Fragen zu stellen und Antworten zu finden, um Wege zu entwickeln, wie Du Dein Leben nach den Prinzipien der Suffizienz gestalten und deine innere Fülle stärken und nähren kannst.

    Die Sehnsucht nach einem anderen Leben bringt uns zusammen.

    André Jäger: Ingenieur, Meditationsleiter und systemischer Berater
    Anne Beer: Ethnologin, Tiefenökologie Trainerin, Friedens- und Konfliktberaterin, systemische Coach

    Eine gute Stunde Mittagspause:
    Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen oder in eins der nahegelegenen Restaurants gehen.
    Getränke, wie heißer Tee und Wasser, sind vorhanden.
    Socken, Kissen, Bänkchen und Stühle und Decken sind vorhanden.

    Dauer: Dienstag (Reformationstag) 10.00 – 17.00 Uhr

    Kosten: 60 / 50 Euro, möglichst passend in bar mitbringen.
    Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten.

    Bitte bis zum 26. Oktober anmelden:
    Melden Sie sich bitte über die Website an.
    Nur wenn Sie Fragen haben und um Ermäßigung bitten, können Sie sich per Mail anmelden: anmeldung@kirche-der-stille.de.
    Telefonische Anmeldungen sind nur für Menschen möglich, die kein Internet haben.
    Telefon: 040 / 43 43 34, Mo + Di + Do 10.00 – 13.00 Uhr.

    Sie erhalten eine Bestätigung, wenn nicht, schauen Sie in Ihren SPAM-Ordner!

    Sollten Sie am Seminar nicht teilnehmen können, informieren wir Sie über folgende Rücktrittsbedingungen:
    Ausfallgebühr: Bei kurzfristiger Absage (7 Tage vor Seminarbeginn) müssen wir Ihnen 50 % der Seminarkosten in Rechnung stellen.
    Sagen Sie das Seminar am Tag selbst ab, falls Sie nicht anreisen oder das Seminar abbrechen, ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.