Innenansicht der Kirche der Stille

Tag für Tag erneuert – Buchpräsentation eines spirituellen Lebensweges

Sonnabend, 24.11.2018 19:00

Tag für Tag erneuert – Herzliche Einladung zur Buchpräsentation von Wolfgang Lenk

Mein – und doch nicht mein – neues Buch ist jetzt da:
Tag für Tag erneuert. Ein Weg, der  immer beginnen kann und nie endet.
Spiritualität ist ein Weg der Verwandlung.

Mit diesen Briefen lässt Gertrud tiefe Einblicke in das Zusammenspiel zwischen meditativen Übungen, ihrem Alltag und Erinnerungen an schöne und schmerzliche Erfahrungen ihres Lebens nehmen.
Zentrale Themen dieses Weges bringt sie zur Sprache: Leib als Ort spiritueller Erfahrung, Bedeutung von äußeren und inneren Bildern, bewusstes Nicht-Tun, Klärungsprozesse – auch von Gottesvorstellungen, Umgang mit Leiden und Ja zum Leben.

Gertrud schreibt aus ihren persönlichen Erfahrungen heraus, nie belehrend. Das macht die Briefe anregend für jeden Weg, der immer beginnen kann und nie endet.

Ich lade zusammen mit Irmgard Nauck ein zur Präsentation des Buches in der Kirche der Stille
am 24. November 2018 um 19.00 Uhr.

An diesem Abend liest Irmgard Nauck  Abschnitte aus dem Buch.
Momente der Stille und Obertonklänge mit Kara Albert durchziehen den Abend.
Ein kleiner Imbiss gibt Gelegenheit zum Gespräch.
Das Buch kann an diesem Abend erworben werden.

Anmeldungen zur Teilnahme an der Präsentation nimmt entgegen:
pastorin.nauck@gemeinde-altona-ost.de

Wolfgang Lenk,
Pastor im Ruhestand, Kontemplationslehrer Via Cordis, begleitet das Herzensgebet jeden Donnerstagabend in der Kirche der Stille.

170 Seiten, BoD-Verlag, ISBN 978-3-7528-0748-6, 10,00 €
E-Book, ISBN 9783752827262, 5,99 €