Innenansicht der Kirche der Stille

Online: Vertiefungstag im Herzensgebet – Die empfangende Kraft des Herzens

Sonnabend, 27.3.2021 10:00

    Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
    Bitte füllen Sie folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden".

    Sie willigen damit zugleich in die Verarbeitung Ihrer Daten aus diesem Formular (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Anmeldung zu dieser Veranstaltung) ein. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

    Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung.
    Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner.

    Vertiefungstag im Herzensgebet – Die verwandelnde Kraft des Herzens
    „O du, mein Gott, gib alles mir, was mich fördert zu dir.“
    (Nikolaus von der Flüe)

    Dieses Seminar findet online über ZOOM statt von 10.00 – 14.00 Uhr.
    Bitte melden Sie sich über unsere Webseite an.
    Kurz vor dem Seminar bekommen Sie den Link zum ZOOM-Seminar per Mail zugeschickt.

    Wenn sich in der Stille unser unruhiges Bewusstsein allmählich leert und klärt, können sich Räume öffnen, die uns empfänglich machen. Empfänglich für Kräfte, die uns wohlwollend dienen und unserer Entwicklung förderlich sind. Es ist so, als ob sich unser atmendes Herz weit öffnet. Plötzlich und unerwartet kann uns dann ein Licht aufgehen und wir fühlen uns mit einer Kraft verbunden, die uns ermutigend neue Perspektiven schenkt.

    Elemente des Schweigetages: stilles Sitzen, bewusster Atem, inhaltliche Impulse und gemeinsames Singen.

    Begleitung: Wolfgang Lenk, Kontemplationslehrer Via Cordis®,
    Stephan Hachtmann, Kontemplationslehrer Via Cordis®

    Eine halbe Stunde Mittagspause

    Dauer: 10.00  –  14.00 Uhr

    Kosten: 45 € (Ermäßigung möglich)
    Bitte überweisen Sie die Beitragsgebühr bei Ihrer Anmeldung auf das Konto:
    Kirchengemeinde Altona-Ost
    IBAN: DE03 2005 0550 1250 1249 20
    Verwendungszweck: Beitragsgebühr 27.3.21

    Bitte bis zum 23. März anmelden über die Website.
    Sie erhalten eine Bestätigung, wenn nicht, schauen Sie in Ihren SPAM-Ordner!

    Sollten Sie am Seminar nicht teilnehmen können, informieren wir Sie über folgende Rücktrittsbedingungen:
    Ausfallgebühr: Bei kurzfristiger Absage (7 Tage vor Seminarbeginn) müssen wir Ihnen 50 % der Seminarkosten in Rechnung stellen.
    Sagen Sie das Seminar am Tag selbst ab, ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.