Innenansicht der Kirche der Stille

White Night

Sonnabend, 18.1.2020 20:00

White Night 
Tanzen und Singen für den Frieden mit Nanni Kloke & Helge Burggrabe

Das White Night Projekt ist eine Initiative der Stiftung Art for Peace, ein internationales Netzwerk von Menschen, die durch ihre Kunst Menschen miteinander verbinden, um mehr Licht in diese Welt zu bringen. Das White Night Projekt hat ihren Ursprung in Südamerika und verbreitet sich inzwischen in die ganze Welt.

White Nights sind offene Veranstaltungen am Abend, die von einem unserer Ambassadors kostenfrei angeboten werden. Alle Teilnehmenden kommen möglichst in weiß gekleidet, die Farbe des Lichts und der Reinheit. Gestaltet wird das Angebot mit Liedern, einfachen Tänzen zu friedlicher Musik, mit Meditationen der Bewegung und Texten, die eine Verbindung zu einer universellen Spiritualität herstellen: Der Weg des Herzens.

Begleitung: Nanni Kloke, Tänzerin, Choreographin und Helge Burggrabe, Musiker, Komponist, Seminarleiter

Beginn: 20.00 Uhr

Spende für das Menschenrechtsprojekt „HUMAN“ der Stiftung Art for Peace  www.artforpeace.net