Innenansicht der Kirche der Stille

Was ist Realität? Antworten aus der modernen Quantenphysik und der alten Mystik Meister Eckharts

Freitag, 17.6.2022 19:00

Was ist Realität?
Antworten aus der modernen Quantenphysik und der alten Mystik Meister Eckharts

Bitte melden Sie sich an: pastorin.nauck@gemeinde-altona-ost.de

Mit einem kleinen praktischen Experiment aus der Neurobiologie als Einstieg führt Joanna Maria Otto vor, dass nicht unbedingt real ist, was wir für real halten.
Sie erklärt in verständlichen Worten die Entwicklung der Physik bis zur Quantenphysik, woraus alle Dinge bestehen, welchen Gesetzen sie folgen und welche große Neuerung in der Betrachtung der Welt die Quantenphysik mit sich brachte. Denn anders als in der klassischen Physik werden hier nicht mehr einzelne Teilchen, sondern unbestimmte Quanten betrachtet, die sich erst durch Interaktionen aus einem gemeinsamen Quantenfeld als einzelne mögliche Eigenschaften realisieren.
Die Quantenphysik stößt auf die tiefe Einheit von allem, die dem mittelalterlichen Mystiker Meister Eckhart bereits im 13. Jahrhundert bewusst war: „Hier sind alle Grasblättchen und Holz und Stein und alle Dinge Eines…Ja, Holz und Stein und Knochen und alle Gräslein sind dort im Uranfang samt und sonders Eines gewesen.“
Frau Otto trägt, eingebettet in die Erklärung der Quantenphysik, Zitate dieses geistigen Meisters vor, um uns die Einheit, an der wir alle Anteil haben, erahnen zu lassen.

Referentin: Dr. Joanna Maria Otto, 1975 in Berlin geboren, ist Neurobiologin und war vier Jahre kontemplative Nonne im Dominikanerorden. In ihren Büchern und Vorträgen verbindet sie verschiedene Bereiche der Naturwissenschaft, insbesondere die Physik, Quantenphysik, Neurobiologie und Psychologie mit der westlichen Mystik ihres mittelalterlichen Ordensbruders Meister Eckhart und den großen Gelehrten Albertus Magnus und Thomas von Aquin.

Kosten: 12 / 10 Euro
Dauer: 19.00 – 20.30 Uhr

In Zusammenarbeit mit der evangelischen GemeindeAkademie Blankenese