Innenansicht der Kirche der Stille

Wüstenlicht – Geschichten und Bilder aus der Stille

Freitag, 1.2.2019 19:30

Wüstenlicht – Geschichten und Bilder aus der Stille 

An diesem Abend nimmt Bettina Specht Sie mit in die Welt ihrer Erfahrungen von Licht
und Stille in der Wüste.
Nach ihrer ersten Wüstenreise 1996 kehrte sie verwandelt zurück. Ihre Erlebnisse veränderten komplett ihre Sicht auf das Leben und die Welt.
Jedes Jahr um die Osterzeit zieht sie mit Kamelen in die tunesische Sahara, zusammen mit Menschen, die die Stille suchen.
Dort leitet sie Schweige-Retreats. Der Rückzug aus dem weltlichen Leben und die Hinwendung zu dem Wahren und Realen in unserem Leben kann ein Weg zur Wandlung werden.

Eine angeleitete Meditation, Erzählungen, Gedichte und Bilder geben einen Eindruck.
Es ist ein Abend zum Innehalten, Spüren, Staunen und zum Nähren der tiefen Sehnsucht der Seele.
Im Anschluss gibt es Raum für Fragen zum Retreat in der Wüste.

Begleitung: Bettina Specht, Heilpraktikerin, Körperpsychotherapie, Herzraum-Jahresgruppen, Retreat-Guide u.a. in der Wüste

Kosten 10 Euro (Ermäßigung möglich)