Innenansicht der Kirche der Stille

fällt aus ! Zuhören und Sprechen aus der inneren Stille

Sonntag, 17.2.2019 10:00

Zuhören und Sprechen aus der inneren Stille (fällt leider aus)

Jede zwischenmenschliche Beziehung lebt und gedeiht aus der Qualität des Zuhörens und des Sprechens.
Wir entwickeln an diesem Sonntag einen Weg vom Kommunikationstraining zu einer echten Gesprächskultur.
Mit anderen in Beziehung sein kann ich nur soweit, wie ich mit mir selber in Beziehung bin.
Wir lernen mit einfachen Übungen die Selbstuntersuchung kennen.
Wir hören dem eigenen Inneren zu und fassen es vorsichtig in Worte.
Wir erfahren, aus dem Moment und dem inneren Raum heraus zu sprechen.
Wir sind gegenseitig Zeuge für die kostbaren Momente, in denen sich die innere Stimme zeigt.
Und am Ende nehmen wir eine Menge Handwerkszeug und Inspiration für eine neue Gesprächskultur in unser Leben mit.

Begleitung: Bettina Specht, Heilpraktikerin, Körperpsychotherapie, Retreat-Guide, Paarcoach und
Erhard Edzards, Heilpraktiker für Psychotherapie, Paarcoach
www.mysticjourney.de

Eine gute Stunde Mittagspause:
Bitte kleinen Mittagsimbiss mitbringen oder in eins der nahegelegenen Restaurants gehen.
Getränke, wie heißer Tee und Wasser, sind vorhanden.
Socken, Kissen, Bänkchen und Stühle und Decken sind vorhanden.

Dauer: 10.00  –  17.00 Uhr

Kosten: 60 € (Ermäßigung möglich), möglichst passend in bar mitbringen.
Der Teilnahmebeitrag ist am Seminartag in bar zu entrichten.

Bitte bis zum 12. Februar anmelden:
Melden Sie sich bitte über die Website an.
Nur wenn Sie Fragen haben und um Ermäßigung bitten, können Sie sich per Mail anmelden: anmeldung@kirche-der-stille.de.
Telefonische Anmeldungen sind nur für Menschen möglich, die kein Internet haben.
Telefon: 040 / 43 43 34, Mo + Di + Do 10.00 – 13.00 Uhr.

Sie erhalten eine Bestätigung, wenn nicht, schauen Sie in Ihren SPAM-Ordner!

Ausfallgebühr:
Bei kurzfristiger Absage (7 Tage vor Seminarbeginn) müssen wir Ihnen 50 % der Seminarkosten in Rechnung stellen.

Sagen Sie das Seminar am Tag selbst ab, falls Sie nicht anreisen oder das Seminar abbrechen, ist die Kursgebühr in voller Höhe zu zahlen.