Eine kleine Kerze wird an einer großen entzündet.

Gott und das Leben feiern

Atempause vor dem Abend

Jeden Montag bis Freitag (außer an Feiertagen und in der Sommerpause)
18.00 – 18.30 Uhr

  • innehalten von der Aktivität des Tages
  • mich vor Gott hinhalten
  • dem Atemfluss folgen und in der Stille sitzen
  • achtsam um die Mitte gehen
  • mit Segen in den Abend gehen

Pastorinnen Melanie Kirschstein, Irmgard Nauck und Team

Friedensgebet für die eine Welt

Jeden 1. Freitag 18.00 – 18.30 Uhr
5. Januar / 2. Februar / 2. März / 6. April / 4. Mai / 1. Juni / 6. Juli /
7. September / 5. Oktober / 2. November / 7. Dezember 2018

Das biblische Wort Schalom bedeutet Frieden: umfassendes Heil- und Ganzsein.
Wir erbitten in der Stille Schalom für uns selbst, unsere Nächsten und für Menschen
und Orte in der Ferne und schließen mit einem Körpergebet zum Friedenslied
des Hl. Franz von Assisi.

Pastorinnen Irmgard Nauck, Melanie Kirschstein und Team