Innenansicht der Kirche der Stille

Nach Hause kommen. Zu meiner bunten Quelle

Sonnabend, 9.3.2024 10:30

    Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich.
    Bitte füllen Sie folgendes Formular mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse aus und klicken Sie auf "anmelden".

    Sie willigen damit zugleich in die Verarbeitung Ihrer Daten aus diesem Formular (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und Anmeldung zu dieser Veranstaltung) ein. Beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.

    Sie erhalten darauf hin eine Anmeldebestätigung.
    Sollte diese Anmeldebestätigung nicht bei Ihnen ankommen, schauen Sie bitte auch in Ihren Spam-Ordner.


    Samstag 9. März 10.30 – 16.30 Uhr 

    Nach Hause kommen. Zu meiner bunten Quelle.

    Mit Stille, Lachen und Saxophon – Klang

    Tief in der Seele entspringt unsere bunte Quelle der Lebensfreude. Der verspielten Leichtigkeit und Unschuld. Da ist unser leuchtendes Zuhause, das oft verschüttet ist. Aber in jedem Menschen wohnt und wartet ….

    An diesem Tag möchte ich mich mit Euch auf den Weg zu diesem Heiligen Stückchen Himmel auf Erden in unserem inneren Raum machen. Das freie innere Kind locken, hervorzulugen. Mit Klang und Stille, Imagination, verspieltem Lach-Yoga und leichtem Qigong. Und einer besonderen Klang-Meditation mit meinem Saxophon. Seine gefühlvollen Töne berühren mit seiner Sehnsucht, Kraft und Melancholie. Innen die Lauschenden und außen der Raum. Es geht immer darum, den Genuss des Augenblicks zu suchen und klitzekleine Goldmomente zu sammeln. So nähern wir uns unserer ureigenen bunten Quelle, erahnen das funkelnde Leuchten in uns, und kommen : nach Hause!

    Kosten 70  Euro Ermäßigung möglich

    Anmeldung bis zum 1. März

    Begleitung : Kristina Mohr, Dipl. -Psychologin, Clownin (TuT), Saxophonistin, Achtsamkeitspraxis nach Thich Nhat Hanh www.kristinamohr.de   www. saxofool.de